TV Emsdetten 2. Handball Bundesliga

Auswärtsspiel in Leutershausen

19.05.2017

Nach dem wichtigen Heimsieg in der vergangenen Woche steht am kommenden Samstag das nächste wichtige Spiel an.

Auswärts muss der TV Emsdetten bei der SG Leutershausen antreten. Aktuell liegt Leutershausen nur aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Rang 16. Für den Gastgeber ist das Spiel mindestens ebenso wichtig wie für den TVE.

Zu was die SG aber in der Lage ist, hat sie eindrucksvoll am vergangenen Wochenende gezeigt. Im Derby gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim, derzeit Tabellenfünfter, konnte sich die SG auswärts mit 27:24 durchsetzen. Durch diesen Sieg konnte sich die SG wieder auf Platz 16 vorschieben.
Der Trainer von Leutershausen, Marc Nagel, spricht vor dem anstehenden Spiel gegen den TVE vielleicht sogar vom wichtigsten Spiel des Jahres.

Vor diesem Spieltag hat der TV Emsdetten 3 Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz bei noch 8 zu vergebenden Punkten. In diesem Spiel geht es also für beide Seiten um eine Menge, aber der TVE wird ein wenig freier Aufspielen können, weil eben schon 3 Punkte Puffer zum Tabellenkeller vorhanden sind.
Im Gegensatz zum Spiel gegen Neuhausen wird sich die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes aber in jedem Fall auf mehr Gegenwehr einstellen müssen, so dass die Mannschaft in diesem Spiel von Beginn eine geschlossene und konzentrierte Mannschaftsleistung auf die Platte bringen muss.

Anwurf der Partie in Leutershausen ist am Samstag um 20 Uhr.

Ab 19:45 Uhr überträgt elive aus der Heinrich-Beck-Sporthalle

 

elive - die Sportreportage is on Mixlr