TV Emsdetten 2. Handball Bundesliga

Testspielniederlage gegen Nordhorn

27.07.2017

Mit 22:31 verliert der TV Emsdetten am Mittwochabend das Vorbereitungsspiel gegen den Ligakonkurrenten HSG Nordhorn-Lingen.

Nordhorn war an diesem Abend die frischere, spritzigere Mannschaft. Der TVE wirkte in einigen Aktionen noch etwas träge von den ersten Tagen der harten Vorbereitung. Immer wenn der Ball mit Tempo gespielt wurde kamen durchaus vernünftige Aktionen zustande. Daniel Kubes probierte verschiedene Varianten sowohl im Angriff als auch Positionsspiel aus, gab vor allem den Neuzugängen Dirk Holzner und Jan Hübner viele Einsatzzeiten. Durch gute Leistungen zahlten sie das entgegengebrachte Vertrauen zurück. Holzner mit 6 Toren gar bester TVE-Schütze. Nordhorn stellte einen guten Innenblock und konnte mit einem breiten Angriffsspiel überzeugen. In den letzten Minuten gab Kubes vor allem den jungen Spielern die Gelegenheit sich zu zeigen.

Weiter geht es mit dem Vorbereitungsspiel am Samstag um 17.00 Uhr in der Ems-Halle. Gegner ist der Erstligist TBV Lemgo.

Tore TVE: Holzner 6/2, Franke 5, Pöhle 4/1, Wesseling 2/1, Adams 2, Hübner 1, Kropp 1, Kolk 1