TV Emsdetten 2. Handball Bundesliga

TV Emsdetten empfängt den Dessau-Roßlauer HV

08.02.2018

Am Karnevals-Samstag 10.02.18 um 19.00 Uhr empfängt der TV Emsdetten den Dessau-Roßlauer HV in der Ems-Halle.

Endlich geht es wieder los. Nach der EM-Pause können die TVE-Fans am Samstag endlich wieder mitfiebern. Im Januar gab es zwar keinen Zweitligahandball doch die TVE Marketing GmbH hat mit Vollgas an neuen Idee rund um den beliebten Hallensport gearbeitet. Schon gegen den Dessau-Roßlauer HV gibt es für die Zuschauer einige Erlebnisse mehr in der Ems-Halle. Wie angekündigt wird TVE-Winzer Mathias Meimberg mit einem Stand im Eingangsbereich leckeren Wein ausschenken. Auch ein Überraschungsgast hat sich angekündigt. Es lohnt sich ein frühes kommen für alle TVE Fans.

Es wird heiß her gehen im Heimspiel gegen Dessau. Der DRHV hat eine gute Hinrunde gespielt und kommt mit ordentlich Selbstvertrauen ins Münsterland. Zwei Punkte mehr als der TVE und einen guten 8. Tabellenplatz belegt die Mannschaft von Trainer Uwe Jungandreas.

Der TVE hingegen hat mit seinem schmalen Kader erneut den Ausfall von Georg Pöhle zu verkraften. Ob alle anderen Akteure fit sind, entscheidet sich wohl erst kurz vor dem Spiel. Wie die Dessauer zu schlagen sind hat die Mannschaft von Coach Daniel Kubes im Hinspiel gezeigt. Mit 31:26 konnte der TVE auswärts gewinnen.

Ein Sieg nach der EM-Pause täte allen Beteiligten richtig gut und wäre ein schöner Start in das Karnevalwochenende.