TV Emsdetten 2. Handball Bundesliga

30. Spieltag – TV Emsdetten vs. Wilhelmshavener HV

13.04.2018

Am Samstag 14.04.18 um 19.00 Uhr empfängt der TV Emsdetten den Wilhelmshavener HV in der Ems-Halle in Emsdetten.

Immer noch beeindruckt von der tollen Derbyatmosphäre beim letzten Heimspiel vor zwei Wochen gegen die HSG Nordhorn-Lingen, hofft die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes auf eine ähnlich lautstarke Unterstützung in der schweren Partie gegen den WHV: „Das Derby war fantastisch. Tolle Emotionen. Ein riesen Erlebnis. Wir brauchen diese Kulisse um unseren besten Handball spielen zu können. Gegen Wilhelmshaven wird es ganz schwer. Das Publikum wäre wichtig.“

Nach zuletzt zwei Unentschieden gegen Nordhorn und Aue und zwei Niederlagen gegen Konstanz und Rimpar möchte der TVE endlich mal wieder doppelt Punkten und seinen Platz im Mittelfeld der Tabelle festigen. Am besten vor heimischem Publikum.

Der Wilhelmshavener HV hingegen könnte die Punkte ebenso gut, wenn nicht noch besser im Kampf um den Abstieg, gebrauchen. Mit Tabellenplatz 15 in der Tabelle haben die Niedersachsen zwar schon fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, gerettet ist die Mannschaft von Trainer Christian Köhrmann aber noch lange nicht. Doch die Formkurve beim WHV zeigt nach oben. Am letzten Spieltag konnte die HG Konstanz deutlich mit 31:24 bezwungen werden.

Es spricht also mal wieder alles für ein spannendes Duell im Kampf um zwei wichtige Punkte in der Ems-Halle. Folgen wir den Ruf von Daniel Kubes und unterstützen unsere Mannschaft.