TVE Ich bin dabei

Der TVE EM 2020 Fahrplan - Jan Mojzis nominiert

07.01.2020

Bei dieser Handball-Europameisterschaft schlagen 2 Herzen in unserer Brust. Wir drücken natürlich der deutschen Nationalmannschaft die Daumen, aber ein Teil von uns ist auch bei der tschechischen Nationalmannschaft. Am heutigen Dienstag wurde der offizielle Kader Tschechiens für die EM 2020 bekannt gegeben. Mit dabei ist auch TVE Kreisläufer Jan Mojzis. Neben TVE Trainer Daniel Kubes, der als Trainer der Tschechen aktiv ist, ist Jan der zweite TVE Akteur, der bei der EM 2020 aktiv mitwirkt. Der TVE freut sich mit Jan über die Nominierung und schaut gespannt nach Österreich, wo die Tschechen in der Vorrunde auf Österreich, Nordmazedonien und die Ukraine treffen. 

Aus TVE Sicht dürften auch die Spiele der niederländischen Nationalmannschaft interessant sein, wo mit Jasper Adams, Jeffrey Boomhouwer, Iso Sluijters und Tim Remer, gleich 4 Ex-TVE Spieler im Kader stehen. Die Niederlande spielt mit Deutschland zusammen in der Gruppe C. Im Kader der Österreicher steht mit Janko Bozovic ebenfalls ein Ex-TVE Spieler.

Die Vorrunde wird in Österreich, Schweden und Norwegen ausgetragen. Die tschechische Nationalmannschaft spielt die Vorrunde in Österreich, die deutsche Nationalmannschaft in Norwegen.

Die Gruppen

Gruppe A in Graz: Kroatien, Montenegro, Serbien, Weißrussland

Gruppe B in Wien: Österreich, Nordmazedonien, Tschechien, Ukraine

Gruppe C in Trondheim: Deutschland, Lettland, Niederlande, Spanien

Gruppe D in Trondheim: Norwegen, Bosnien-Herzegowina, Frankreich, Portugal

Gruppe E in Malmö: Dänemark, Island, Russland, Ungarn

Gruppe F in Göteborg: Schweden, Polen, Schweiz, Slowenien

Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden live bei ARD und ZDF übertragen. Alle Spiele ohne deutsche Beteiligung werden live bei Handball-Deutschland.tv im Stream übertragen.

Nachfolgend findet ihr die Spielpläne und Liveübertragungen der 4 angesprochenen Teams:

9. Januar 2020, 18.15 Uhr: Deutschland - Niederlande live im ZDF 

10. Januar 2020, 18.15 Uhr: Tschechien - Österreich live auf handball-deutschland.tv

11. Januar 2020, 16 Uhr: Lettland - Niederlande live auf handball-deutschland.tv

11. Januar 2020, 18.15 Uhr: Spanien - Deutschland live in der ARD

12. Januar 2020, 16 Uhr: Tschechien - Nordmazedonien live auf handball-deutschland.tv

12. Januar 2020, 18.15 Uhr: Österreich - Ukraine live auf handball-deutschland.tv

13. Januar 2020, 18.15 Uhr: Lettland - Deutschland live im ZDF

13. Januar 2020, 20.30 Uhr: Niederlande - Spanien live auf handball-deutschland.tv

14. Januar 2020, 18.15 Uhr: Österreich - Nordmazedonien live auf handball-deutschland.tv

14. Januar 2020, 20.30 Uhr: Ukraine - Tschechien live auf handball-deutschland.tv