TVE Ich bin dabei

Fantastische Nachrichten! „Der Hammer aus Riga“ kehrt zum TVE zurück.

19.08.2020

Endlich dürfen wir bekannt geben: Unsere neue und alte Nummer 77 Aivis Jurdzs macht den Herzblut-Kader komplett.


Mehr als überzeugen konnte Aivis uns von seinem sportlichen Können und seinem persönlichen Charakter. Als Nachrücker sollte er in der letzten Saison noch ein paar Punkte machen und hat in gerade einmal 6 Spielen 27 Tore für uns erzielen können.
Kein Wunder also, dass TVE-Trainer Aaron Ziercke den Letten von Anfang an auch für die Saison 2020/2021 an Position 1 der Wunsch-Spieler-Liste für den linken Rückraum setzte. Erfahrung, erstklassiges Niveau und der persönliche Fit zum Team galten bei der Suche nach dem passenden Spieler als zu erfüllende Kriterien.
Nach seinen durch die Pandemie hervorgerufenen, handballfreien Monaten in Lettland und erfolgreichen Vertragsverhandlungen, freuen wir uns jetzt ganz offiziell bekanntgeben zu können, dass unser Master-Plan getreu dem Motto „Was lange währt wird endlich gut“ aufgegangen ist und Aivis auch 2020/2021 in unserem TV Emsdetten-Trikot auflaufen wird.
„Ich komme fit und motiviert nach Emsdetten zurück“, so Jurdzs, der stets im engen Austausch mit Ziercke stand. Dieser bestätigte: „Aivis ist die perfekte Besetzung für die Position. Er kennt das Team, den Verein und seine Aufgabe. Er wird vor allem auch in Kombination mit Freddy Stüber fantastisch abliefern. Wir können großartigen Handball erwarten.“

Na dann:
Herzlich Willkommen zurück, lieber Aivis. Wir haben Dich auch vermisst!