TVE Ich bin dabei

René Zobel bleibt beim TVE

11.01.2024
Rene Zobel und Florian Ostendorf

Die TV Emsdetten Marketing GmbH hat den Vertrag mit dem 28-jährigen Linkshänder René Zobel verlängert und bindet ihn damit weiterhin an den TVE.

René Zobel kam zur Saison 2023/2024 vom Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden zum TV Emsdetten und hat sich seitdem zu einem der Leistungsträger entwickelt. „Wir sind stolz, dass wir den Vertrag mit René, frühzeitig um ein Jahr verlängern konnten. René hat sich super in das Team eingefunden und hilft uns mit seiner Wurfgewalt aus dem Rückraum zu einfachen Toren.“, so TVE-Geschäftsleiter Florian Ostendorf.

Auch TVE-Trainer Lennart Lingener zeigt sich erfreut über die Verlängerung des Spielers: "Ich freue mich sehr, dass sich René für eine Vertragsverlängerung entschieden hat. Ich glaube, dass ihm der Wechsel sehr gutgetan hat und er in dieser Saison viel Selbstvertrauen tanken konnte. Das hat er mit vielen Toren und einer sehr guten Abwehrleistung zurückgezahlt. Er hat sich in den letzten fünf Monaten zu einem der zentralen Abwehrspieler im Innenblock und auf der Halbposition entwickelt. Damit gehört er zu den absoluten Leistungsträgern der Mannschaft. Es ist dementsprechend wegweisend, dass ein solcher Spieler das Vertrauen mit einer Vertragsverlängerung zurückzahlt."

„Ich habe mich vom ersten Tag an vom Verein, den Fans, dem Trainer und den Mitspielern sehr gut aufgenommen gefühlt.  Ich fühle mich sehr wohl in Emsdetten und man merkt, dass hier alle ein gemeinsames Ziel haben. Aus diesen Gründen ist es mir nicht schwergefallen, meinen Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.“, so René Zobel bei der Vertragsunterzeichnung.

Der Vertrag mit René Zobel gilt für eine weitere Saison und ist ligaunabhängig.