TVE Ich bin dabei

Gegnercheck MT Melsungen II (Spieltag 16)

01.02.2024
Gegnercheck Bielefeld

Infos zum Spiel

Datum

Samstag, 03.02.2024

Anpfiff

18:00 Uhr

Ort

Stadtsporthalle Melsungen

 

 

Über den Gegner

 

Staffel und Platzierung in der Saison 22/23

1.Oberliga Hessen

In der dritten Liga seit

2023

Aktueller Tabellenplatz

12 (Spiele 16, Torverhältnis 479:507, Punkte 10:22)

Trainer

Arjan Haenen

Top Torschütze

Lasse Ohl (66 Tore aus 13 Spielen davon 0 7M)

Ergebnis Hinrunde

Sieg TVE (44:32)

Fokus Kader

Der Top-Torschütze und Kreisläufer Lasse Ohl fehlt den Hessen verletzungsbedingt, ebenso wie die Rückraumakteure Tom Wolf und Jan Waldgenbach. Daher tragen die etatmäßigen Rückraum-Mitte-Spieler Jona Rietze und Manuel Hörr eine große Verantwortung.

Formkurve

Die MT Melsungen II hat derzeit 10 Pluspunkte auf dem Konto. Davon wurden 9 in eigener Halle geholt: am zweiten Spieltag gegen den OHV Aurich (25:20), am fünften Spieltag gegen die SGSH Dragons (25:25), am siebten Spieltag gegen den Wilhelmshavener HV (31:28), am dreizehnten Spieltag gegen die Ahlener SG (36:28) und am vierzehnten Spieltag gegen das Team HandbALL Lippe II (34:31).

Den einzigen Punkt in fremder Halle gab es beim Unentschieden in Baunatal am zehnten Spieltag. Bemerkenswert ist die denkbar knappe 30:32-Niederlage gegen den derzeit ungeschlagenen Tabellenführer am elften Spieltag, die bis zum Schluss offen war. Das erste Spiel des Jahres wurde am vergangenen Wochenende mit 27:24 gegen OHV Aurich verloren.

Spielstil des Gegners

Die MT Melsungen versucht, aus einer defensiven 6:0-Abwehr schnell ins Tempospiel umzuschalten. Aufgrund zahlreicher Ausfälle zielen die Hessen darauf ab, Tore in erster und zweiter Welle zu erzielen, um das kräfteraubende Positionsspiel zu vermeiden. Wenn die Männer der Bundesliga-Reserve doch einmal ins Positionsspiel gezwungen werden, sorgen insbesondere die quirligen Manuel Hörr und Jona Rietze für viel Wirbel im 1-gegen-1. Bei Unterzahl setzt die MT auf eine offensive 5:1-Abwehr oder sogar auf Manndeckung, um Ballgewinne zu erzielen und das leere Tor anzugreifen.

 

 

Die Situation des TVE

Aktueller Tabellenplatz

2 (Spiele 15 Torverhältnis 566:412, Punkte 28:2)

Top Torschütze

Dirk Holzner (86 Tore aus 15 Spielen, davon 35 Siebenmeter)

Formkurve

In der Bilanz des TVE stehen vierzehn Siege in fünfzehn Spielen, davon sieben vor heimischer Kulisse. Beim letzten Spiel gegen das Team HandbALL Lippe II gewann der TVE auswärts mit 24:28. Die Emsdettener warfen durchschnittlich 38 Tore pro Spiel bei durchschnittlich 27,5 Gegentoren. Den Sieg mit den meisten Treffern des TVE erzielte die Mannschaft zu Hause gegen MTV Großenheidorn mit 45 geworfenen Toren bei 27 Gegentoren. Die wenigsten Gegentore bekam das Team im Heimspiel gegen den VfL Fredenbeck beim 38:19 Triumph.

Informationen zum Kader

Der TVE muss weiterhin auf seinen Top-Torschützen Dirk Holzner verzichten. Der Spielmacher David Wiencek konnte aufgrund einer Krankheit nicht trainieren, weshalb sein Einsatz im Auswärtsspiel fraglich ist.

Worte des Trainers

Das Spiel in Melsungen ist eine mentale Herausforderung. Trotz zahlreicher Ausfälle bei der MT werden die Melsunger alles versuchen, um uns die Punkte streitig zu machen und im Abstiegskampf ein Ausrufezeichen zu setzen. Wir müssen dementsprechend am Samstag alarmiert sein und uns auf den Kampf einstellen, sobald der Anpfiff ertönt. Wir wollen das Spiel nutzen, um neu einstudierte Abläufe unter Wettkampfbedingungen zu testen. Die zwei Punkte müssen unbedingt mit nach Emsdetten genommen werden, dafür müssen wir alles investieren!

 

Der Gegnercheck wird präsentiert von EMO-LOG, Ihrem Spezialisten für flexible Logistiklösungen. http://www.emolog.de

TVE let’s go!

 

Stand: 01.02.2024