TVE Ich bin dabei

Gegnercheck LIT 1912

22.02.2024
Gegbercheck LIT

Infos zum Spiel

Datum

Samstag, 24.02.24

Anpfiff

19:00 Uhr

Ort

Ems-Halle

 

 

Über den Gegner

 

Staffel und Platzierung in der Saison 22/23

10. Platz Staffel West  

In der dritten Liga seit

2018

Aktueller Tabellenplatz

15 (Spiele 19, Torverhältnis 527:622, Punkte 10:28)

Trainer

 Julian Grumbach

Top Torschütze

Marko Bagaric (76 Tore aus 14 Spielen davon 1 7M)

Ergebnis Hinrunde

22:45

Fokus Kader

Marko Bagaric stellt jede Abwehr vor besondere Herausforderungen. Der großgewachsene Rückraumshooter ist bekannt für seine Gefahr aus großer Distanz. Eine tolle Entwicklung hat zudem der 1:1-starke Robin Drees genommen, der zuletzt den verletzten Borcherding hervorragend ersetzt hat.

Formkurve

10 Punkte hat LIT in dieser Saison geholt, sieben davon in eigener Halle. Der erste Heimsieg gelang am dritten Spieltag gegen die Ahlener SG (35:32). Es folgte ein Unentschieden in eigener Halle gegen Eintracht Baunatal (31:31). Der erste Auswärtssieg gelang bei der MT Melsungen II (28:31). Nach zwei sieglosen Spielen wurde Bielefeld knapp mit 25:24 bezwungen und am 14. Spieltag gelang ein Punktgewinn beim MTV Großenheidorn (30:30). Gegen Fredenbeck gewann man mit 34:30. Die letzten beiden Spiele gegen die Ahlener SG und den GSV Eintracht Baunatal gingen verloren.

Spielstil des Gegners

LIT bevorzugt das Spiel im ruhigeren Positionsspiel. Spielmacher Drees versucht dabei insbesondere die Rückraumschützen Bagaric und Gartmann durch Kreuzbewegungen in Wurfposition zu bringen. Währenddessen suchen Drees und Borren immer wieder mit viel Dynamik die Zweikämpfe. In der Abwehr setzt Julian Grumbach auf eine defensive 6:0-Abwehr mit dem körperbetonten Innenblock Bagaric/Grimuta.

 

 

Die Situation des TVEs

Aktueller Tabellenplatz

2 (Spiele 18 Torverhältnis 681:491, Punkte 34:2)

Top Torschütze

Yannick Terhaer (94 Tore aus 16 Spielen, davon 12 Siebenmeter)

Formkurve

In der Bilanz des TVE stehen 17 Siege in 18 Spielen, davon acht vor heimischer Kulisse. Beim letzten Spiel gegen die SGSH Dragons gewann der TVE vor ausverkaufter Ems-Halle mit 39:24. Die Emsdettener warfen durchschnittlich 38 Tore pro Spiel bei durchschnittlich 27Gegentoren. Den Sieg mit den meisten Treffern des TVE erzielte die Mannschaft zu Hause gegen MTV Großenheidorn mit 45 geworfenen Toren bei 27 Gegentoren. Die wenigsten Gegentore bekam das Team im Heimspiel gegen den VfL Fredenbeck beim 38:19 Triumph.

Informationen zum Kader

Marius Kluwe, Bjarne Budelmann und René Zobel stehen dem TVE verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Hinter dem Einsatz von Jakob Schwabe steht noch ein Fragezeichen.

Worte des Trainers

Das Gefühl letztes Heimspiel vor einer ausverkauften Halle zu spielen war gigantisch. Der Zuspruch, den die Mannschaft erfährt, ist pure Motivation für uns. Ich bin mir sicher, dass sich meine Spieler am Samstag auf der Platte zerreißen werden und hoffe, dass wir die Ems-Hölle gemeinsam wieder zum Beben bringen.

 

Der Gegnercheck wird präsentiert von EMO-LOG, Ihrem Spezialisten für flexible Logistiklösungen. http://www.emolog.de

TVE let’s go!

Stand: 22.02.2024