TVE Ich bin dabei

Danke ‘Holzi’ - Abschied von Dirk Holzner zum Saisonende

29.02.2024
Dikr Holzner

Pressemitteilung 29.02.2024

Der TV Emsdetten wird in der kommenden Saison mit einem neuen Duo auf Linksaußen ins Rennen gehen. Der Vertrag des 34-jährigen Dirk Holzner läuft zum Saisonende aus.

Dirk Holzner wird nach sieben Jahren beim TV Emsdetten in der kommenden Saison nicht mehr für das Herzblut-Team auflaufen. „Ich bin den Fans und dem TV Emsdetten sehr dankbar für die vergangenen Jahre. Es war ein offener und ehrlicher Austausch zwischen den Verantwortlichen des TVE und mir, und daher respektiere ich die Entscheidung. Ich habe mich hier immer sehr wohl gefühlt und möchte mich nun mit einem guten Gefühl verabschieden“, kommentiert Dirk Holzner seinen Abschied zum Saisonende.

„Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, uns aber schlussendlich für einen Generationswechsel auf der linken Außenbahn entschieden. Es steht außer Frage, dass sich Dirk auf und neben dem Platz absolut verdient um den TVE gemacht hat und die TVE-DNA in sich trägt. Wir hatten sehr offene und transparente Gespräche mit Dirk und hoffen, dass wir ‘Holzi’ in irgendeiner Form weiter an den TVE binden können. Wir sind Dirk für seinen Einsatz in den letzten sieben Jahren unendlich dankbar.“, so TVE-Geschäftsleiter Florian Ostendorf.

Sören Kress, sportlicher Berater des TVE, ergänzt: „Für mich war es sicherlich die schwerste Entscheidung, die wir gemeinsam bisher treffen mussten. Dirk ist seit Jahren einer der stärksten Linksaußen in der zweiten Liga. Als Mitspieler habe ich sein goldenes Handgelenk immer bewundert und ich kenne kaum einen Spieler, der seine Würfe von außen so konstant und abgeklärt versenkt. Am Ende haben wir die perspektivische Entscheidung getroffen, den Kader zu verjüngen. Ich hoffe, dass wir ‘Holzi’ am Ende der Saison mit dem Aufstieg verabschieden können.“