TVE Ich bin dabei

Gegnercheck HC Eintracht Hildesheim

04.04.2024

Infos zum Spiel

Datum

Sonntag, 07.04.2024

Anpfiff

17:00 Uhr

Ort

Ems-Halle

 

 

Über den Gegner

 

Staffel und Platzierung in der Saison 22/23

2. Staffel Ost

In der dritten Liga seit

2018

Aktueller Tabellenplatz

1 (Spiele 23, Torverhältnis 800:646, Punkte 45:1)

Trainer

Daniel Deutsch

Top Torschütze

Lothar von Hermanni (152 Tore davon 66 7m)

Ergebnis Hinrunde

37:31

Fokus Kader

Das Hildesheimer Spiel wird im Angriff von der Rückraumachse Tonar-Ehlers-Wäger dominiert. Abwehrchef Petar Juric musste zuletzt wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk pausieren. Zusammen mit Hendrik Hanemann bildet Juric ein starkes Abwehrzentrum.

Formkurve

Der HC Eintacht Hildesheim ist als einzige Mannschaft der 3. Liga Nordwest ungeschlagen. Schaut man in die anderen 3. Ligen, so ist dies bisher nur einem Team gelungen, nämlich dem TuS Ferndorf (Staffel Süd-West). Einen Punkt mussten die Hildesheimer beim 30:30 gegen die Sportfreunde Söhre von 1947 abgeben. In diesem Derby gaben die Hildesheimer ihre Halbzeitführung von 10:17 noch aus der Hand. Die letzten Spiele gegen LIT 1912 II (41:29), MTV Großenheidorn (26:36) und OHV Aurich (40:30) gewannen die Hildesheimer souverän mit jeweils mindestens 10 Toren Vorsprung.

Spielstil des Gegners

Die Hildesheimer Abwehr stellt bisher die gesamte Liga vor große Herausforderungen. Mit Beginn des gegnerischen Angriffs wird die 6:0-Abwehr in eine offensive 3:3-Formation umgewandelt, die das Anlauftiming des Gegners empfindlich stört. Im Angriff setzen die Niedersachsen auf die Karte Tempospiel. Das Positionsspiel ist geprägt von sehr dynamischen 1:1-Situationen und einem guten Zusammenspiel mit dem Kreis.

 

 

Die Situation des TVEs

Aktueller Tabellenplatz

2 (Spiele 22 Torverhältnis 833:593, Punkte 42:2)

Top Torschütze

Yannick Terhaer (113 Tore aus 21 Spielen, davon 18 Siebenmeter)

Formkurve

In der Bilanz des TVE stehen 21 Siege aus 22 Spielen, davon neun zu Hause. Das letzte Spiel gegen den GSV Eintracht Baunatal gewann der TVE mit 23:34. Die Emsdettener erzielten durchschnittlich 38 Tore pro Spiel und kassierten im Schnitt 27 Gegentreffer. Die meisten Tore erzielte der TVE zu Hause gegen den MTV Großenheidorn und beim VfL Fredenbeck mit jeweils 45 Treffern. Die wenigsten Gegentore kassierte die Mannschaft beim 38:19 Heimsieg gegen den VfL Fredenbeck.

Informationen zum Kader

Alle verletzten Spieler sind wieder im Kader und stehen für einen Einsatz am Sonntag zur Verfügung.

Worte des Trainers

Das Rückspiel kommt genau zum richtigen Zeitpunkt in der Saison. Im Hinspiel waren wir in unserer Entwicklung noch nicht weit genug für das Spitzenspiel in Hildesheim. Seitdem hat sich die Mannschaft aber hervorragend entwickelt und wird am Sonntag mit breiter Brust in das Duell gegen den Tabellenführer gehen. Wir werden am Sonntag alles investieren, um die Punkte in Emsdetten zu behalten. Ich erwarte von meiner Mannschaft eine Topleistung und von den Rängen 100 Prozent Ems-Hölle - gemeinsam zum Sieg!

 

Der Gegnercheck wird präsentiert von EMO-LOG, Ihrem Spezialisten für flexible Logistiklösungen. http://www.emolog.de

TVE let’s go!

Stand: 04.04.2024

 

Hinweise:

- Das Spiel ist ausverkauft und es wird keine Tickets mehr an der Abendkasse geben

- Wir bitten um ein frühzeitiges Erscheinen, um die Situation am Einlass zu entspannen