TVE Ich bin dabei

Gegnercheck Aurich

16.05.2024
Gegnercheck Aurich

Infos zum Spiel

Datum

Freitag, 17.05.2024

Anpfiff

20:00 Uhr

Ort

Ems-Halle

 

 

Über den Gegner

 

Staffel und Platzierung in der Saison 22/23

7. Staffel Nord

In der dritten Liga seit

2010

Aktueller Tabellenplatz

10 (Spiele 28; Torverhältnis 805:843, Punkte 23:33)

Trainer

Eric Hettmann

Top Torschütze

Rostyvlas Polishchuk (139 Tore in 28 Spielen, davon 17 7m)

Ergebnis Hinrunde

28:39

Fokus Kader

Der OHV Aurich besticht im Angriff durch wurfgewaltige Rückraumspieler wie Rostyvlas Polishchuk oder Kevin Wendlandt. Neben den Rückraumakteuren gilt es den Dauerbrenner Jannes Hertlein am Kreis unter Kontrolle zu bringen.

Formkurve

Zuletzt gewannen die Auricher gegen den VfL Gummersbach II knapp mit 28:27. Davor musste man eine Serie an Niederlagen gegen Bielefeld (33:27), Söhre (29:28), Wilhelmshaven (23:30), Team HandbALL Lippe (31:33) und Hildesheim (40:30) hinnehmen.

Spielstil des Gegners

Im Angriff setzen die Auricher auf ihre Torgefahr aus dem Rückraum, gelenkt und gesteuert durch wendige und spielwitzige Spielmacher. In der Abwehr dagegen setzen die Auricher auch nach dem Trainerwechsel auf ihre bewährte 5:1-Formation. 

 

 

Die Situation des TVEs

Aktueller Tabellenplatz

2 (Spiele 28 Torverhältnis 1055:782, Punkte 53:3)

Top Torschütze

Yannick Terhaer (157 Tore aus 27 Spielen, davon 23 Siebenmeter)

Formkurve

In der Bilanz des TVE stehen 26 Siege, 1 Niederlage und 1 unentschieden aus 27 Spielen. Beim letzten Spiel gegen die TSG A-H Bielefeld gewann der TVE mit 39:33.  Die Emsdettener erzielten durchschnittlich 38 Tore pro Spiel und kassierten im Schnitt 28 Gegentreffer. Die meisten Tore erzielte der TVE zu Hause gegen den MTV Großenheidorn und beim VfL Fredenbeck mit jeweils 45 Treffern. Die wenigsten Gegentore kassierte die Mannschaft beim 38:19 Heimsieg gegen den VfL Fredenbeck.

Informationen zum Kader

Jakob Schwabe und Robin Jansen stehen nicht zur Verfügung. Dafür werden wir Toon Leenders erstmals in der Ems-Hölle im TVE-Dress begrüßen dürfen.

Worte des Trainers

Wir freuen uns als Mannschaft auf das letzte Heimspiel in der regulären Spielzeit und wir wollen mit einem guten Gefühl in die Aufstiegsrunde gehen. Das Spiel wollen wir maximal gut für uns nutzen, um Abläufe weiter zu optimieren. Neben der sportlichen Ebene müssen wir leider verdiente und loyale Spieler verabschieden. Ich wünsche jedem Spieler am Freitag einen Abschied, der in Erinnerung bleibt. Das hat sich jeder einzelne Spieler mehr als verdient!

Der Gegnercheck wird präsentiert von EMO-LOG, Ihrem Spezialisten für flexible Logistiklösungen. http://www.emolog.de

TVE let’s go!

Stand: 16.05.24

Info: Nach dem Spiel findet die Spielerverabschiedung statt. Wir laden alle Zuschauer:innen daher ein, noch auf den Plätzen zu bleiben