TVE Ich bin dabei

FAQ zur Aufstiegsrunde

Termine und Modus

Wie viele Mannschaften steigen in die zweite Liga auf?  

Am Ende der Saison 2023/2024 steigen zwei Teams in die 2. Handball-Bundesliga auf. 

Wer steigt in die 2 HBL auf?  

Der Staffelsieg in der 3. Liga reicht nicht aus. Aus vier dritten Ligen spielen jeweils die beiden Erstplatzierten eine Aufstiegsrunde. Voraussetzung für eine Teilnahme an der Aufstiegsrunde ist, dass sich ein Verein fristgerecht beim DHB für die Aufstiegsrunde gemeldet haben. Folgende Mannschaften haben für die Aufstiegsrunde gemeldet: 

  • HC Empor Rostock (Nord-Ost) 

  • MTV Braunschweig (Nord-Ost) 

  • HC Eintracht Hildesheim (Nord-West) 

  • Turnverein Emsdetten 1898 (Nord-West) 

  • HC Oppenweiler/Backnang (Süd) 

  • HSG Konstanz (Süd) 

  • Wölfe Würzburg (Süd) 

  • HSG Krefeld Niederrhein (Süd-West) 

  • TuS Ferndorf (Süd-West) 

Ausgetragen wird die Aufstiegsrunde mit acht Mannschaften. Teilnehmen können an der Aufstiegsrunde die jeweils besten beiden Teams einer Staffel, sofern sie mindestens Platz 4 in ihrer Staffel belegen – nach dem derzeitigen Stand geht es damit um die Endplatzierungen im Süden, da in dieser Staffel drei Teams ein Aufstiegsinteresse bekundet haben. Eine Entscheidung fällt hier spätestens am letzten Spieltag, der für den 26. Mai angesetzt ist. 

In welchem Modus wird die Aufstiegsrunde ausgetragen?  

Ausgetragen wird die Aufstiegsrunde mit acht Mannschaften in folgendem Modus mit Hin- und Rückspielen:

  1. Nord-West 2 vs. Nord-Ost 1 
  2. Nord-Ost 2 vs. Nord-West 1 
  3. Süd 2 vs. Süd-West 1 
  4. Süd-West 2 vs. Süd 1 

Die jeweiligen Sieger ermitteln ebenfalls in Hin- und Rückspielen die beiden Aufsteiger: 

  1. Finale 1: Sieger 1 vs. Sieger 3 
  2. Finale 2: Sieger 2 vs. Sieger 4 

Gegen wen spielt der TV Emsdetten?  

In der ersten Runde gibt es zwei mögliche Gegner für den TVE:  

  • MTV Braunschweig (Nord-Ost)

  • HC Empor Rostock (Nord-Ost)

Bei einem Weiterkommen gibt es für das Finalspiel fünf mögliche Gegner:  

  • HC Oppenweiler/Backnang (Süd) 

  • HSG Konstanz (Süd) 

  • Wölfe Würzburg (Süd) 

  • HSG Krefeld Niederrhein (Süd-West) 

  • TuS Ferndorf (Süd-West) 

Wie viele (Heim-)Spiele wird es für den TVE in der Aufstiegsrunde geben?  

Der TVE wird in jedem Fall zwei Spiele (Hin- und Rückspiel) in der Aufstiegsrunde spielen. Bei einem positiven Ausgang dieser Spiele warten zwei weitere Spiele (Hin- und Rückspiel). Demzufolge werden maximal zwei Heimspiele stattfinden.   

Wann finden die Spiele der Aufstiegsrunde statt? 

Als Spieltage für die erste Runde sind der 30. Mai 2024 und der 02. Juni 2024 angesetzt. 

Für die Finalspiele sind es der 08./09. Juni (Hinspiel) und der 15/16. Juni (Rückspiel) oder der 05./06 Juni (Hinspiel) und der 08/09. Juni (Rückspiel). (Über die Termine stimmen sich die beiden möglichen Finalteilnehmer vor Beginn der Aufstiegsrunde ab). 

Wann spielt der TV Emsdetten zu Hause? 

Mögliche Heimspieltermine für die erste Runde sind der 30. Mai 2024 (Bei Tabellenplatz 2 in der Liga Nord-West) und der 02. Juni 2024 (Bei Tabellenplatz 1 in der Liga Nord-West). 

Mögliche Heimspieltermine für die Finalspiele sind der 08./09. Juni 2024 oder der 05/06 Juni 2024 (Über die Termine stimmen sich die beiden möglichen Finalteilnehmer vor Beginn der Aufstiegsrunde ab). 

Tickets

Wann kann ich Tickets für die Aufstiegsrunde bekommen?

Der Vorverkauf der Tickets für die Erste Runde der Aufstiegsrunde wird in mehrere Phasen unterteilt sein:

Phase 1: VVK Recht für Dauerkarten:inhaberinnen (Start 25.04.2024, 14:00 Uhr – 16.05.2024, 12:00 Uhr)

Alle Inhaber:innen einer Dauerkarte und einer Rückrundendauerkarte bekommen das Vorverkaufsrecht auf ihren Platz.

Phase 1a (Start 26.04.2024, 12:00 Uhr - 17.05.2024, 20:00 Uhr): Kombiticket Aurich x Aufstiegsrunde

Am Freitag, den 16.05.2024 um 12:00 Uhr startet der Verkauf des Kombitickets. Wir wollen alle treuen Fans belohnen, die auch schon im normalen Ligabetrieb Spieltag für Spieltag unser Herzblutteam unterstützt haben. Aus diesem Grund wird es ein Ticket für das Spiel der Aufstiegsrunde zunächst nur in Kombination mit einem Ticket für das Heimspiel gegen den OHV Aurich am Freitag, den 17.05.2024 um 20:00 Uhr geben. Das Kombiticket könnt ihr bequem in unter tvemsdetten.com/tickets erwerben.

Alle, die bereits eine Eintrittskarte für das Spiel gegen den OHV Aurich besitzen, haben am kommenden Freitag und Samstag (03. und 04. Mai) exklusiv die Möglichkeit, gegen Vorlage der Eintrittskarte in der TVE-Sport-Lounge eine Karte für das Halbfinale der Aufstiegsrunde zu erwerben. Aus technischen Gründen ist der Ticketkauf leider nicht online, sondern nur in der TVE-Sport-Lounge und nur an diesen beiden Tagen möglich.

ACHTUNG: Das Kontingent für diese Aktion ist begrenzt und gilt nur solange der Vorrat reicht. Der Besitz eines Tickets für das Spiel gegen den OHV Aurich ist keine Garantie für ein Ticket für die Aufstiegsrunde. Diese Einschränkung ist der Tatsache geschuldet, dass wir Kontingente für Gästefans und auch für den freien Vorverkauf zurückhalten müssen.

Phase 2 (Start 18.05.2024, 09:00 Uhr): Einzeltickets

Alle weiteren Tickets für das erste Spiel der Aufstiegsrunde gehen in den Verkauf. In jedem Fall wird in dieser Phase ein zuvor blockiertes Kontingent freigegeben.

Ich will ein Kombiticket kaufen, habe aber schon ein Ticket für das Aurich Spiel. Wie bekomme ich mein Ticket für das Halbfinale?

ACHTUNG: Das Kontingent für diese Aktion ist begrenzt und gilt nur solange der Vorrat reicht. Der Besitz eines Tickets für das Spiel gegen den OHV Aurich ist keine Garantie für ein Ticket für die Aufstiegsrunde. Diese Einschränkung ist der Tatsache geschuldet, dass wir Kontingente für Gästefans und auch für den freien Vorverkauf zurückhalten müssen.

Wo kann ich Tickets für die Aufstiegsrunde bekommen?

Tickets gibt es online unter: https://tickets-tvemsdetten.reservix.de/events. Alternativ gibt es die Möglichkeit die Tickets über die Hotline 0761 888499 99 und in der TVE Sport-Lounge zu erhalten.

Wer sein bereits gekauftes Aurich Ticket in ein Kombiticket upgraden möchte, der kann das am 03.& 04. Mai in der TVE Sport Lounge.

Ich habe eine Dauerkarte, ist mein Platz für mich in der Aufstiegsrunde reserviert?

Die Plätze von Dauerkarteninhabern sind bis zum Ende der Phase 1 reserviert und gehen dann in Phase 2 mit in den Verkauf.

Was kostet ein Ticket für die Aufstiegsrunde?

Für das Spiel in der Aufstiegsrunde wird ein Topspielzuschlag von 2€ erhoben. Dauerkarteninhaber sind davon ausgenommen und zahlen den regulären Preis einer Tageskarte.  Eine Auflistung der regulären Preise (ohne Topspielzuschlag) gibt es hier: https://www.tvemsdetten.com/tickets/

Rahmenprogramm

Wird es einen Fanbus zu den Auswärtsspielen geben?

Ja. Wir sind im Hintergrund schon in Planungen zu einem Bus.

Wird es ein Public Viewing zu den Auswärtsspielen geben?

Ja. Es wird ein Public Viewing in der Ems-Halle geben (Eintritt: 5€). Getränke Korte bietet euch Krombacher-Bier (0,25l) und diverse Softdrinks von Salvus für nur 2,50€ an! Der Eintritt von 5€ kommt der Nachwuchsarbeit zugute. Der Einlass beginnt jeweils eine Stunde vor dem Spiel.